Domain diemen.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt diemen.de um. Sind Sie am Kauf der Domain diemen.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Geschichte Der Apostolischen Kirche:

Geschichte Der Apostolischen Kirche - Philipp Schaff  Kartoniert (TB)
Geschichte Der Apostolischen Kirche - Philipp Schaff Kartoniert (TB)

Philipp Schaff (1819 - 1893) protestantischer Theologe und Kirchenhistoriker verfolgt mit dem hier vorliegenden Werk das Ziel ... ein möglichst treues und anschauliches Bild von dem Entwicklungsgange des Reiches Christi auf Erden und seinem heiligenden und verklärenden Einflusse auf alle Gebiete der menschlichen Gesellschaft für das theoretische und praktische Bedürfnis von Geistlichen und gebildeten Laien zu entwerfen ... (Vorwort) Nachdruck der zweiten vermehrten und verbesserten Ausgabe aus dem Jahr 1854.

Preis: 49.90 € | Versand*: 0.00 €
Geschichte und Geist der koptischen Kirche
Geschichte und Geist der koptischen Kirche

Geschichte und Geist der koptischen Kirche , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20090930, Produktform: Leinen, Redaktion: Boochs, Wolfgang, Edition: REV, Auflage: 09003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 228, Keyword: Bischof Anba Damian; CC08; Christentum; Heilige Athanasius; Heilige Markus; Koptisch - orthodox; Koptologie; Papst Paul VI; WT18; katholischer Glaube; koptische Kirche; Ägypten; Ägyptische Geschichte; Ägyptologie, Fachschema: Erinnerung / Religion, Kirche~Glaube - Gläubigkeit, Fachkategorie: Autobiografien: Religion und Spirituelles, Text Sprache: ger, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Bernardus-Verlag, Verlag: Bernardus-Verlag, Verlag: Bernardus Verlag, Länge: 213, Breite: 131, Höhe: 17, Gewicht: 277, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Vorgänger EAN: 9783934551831, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 14.80 € | Versand*: 0 €
Zeller, Eduard: Geschichte der christlichen Kirche
Zeller, Eduard: Geschichte der christlichen Kirche

Geschichte der christlichen Kirche , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 59.90 € | Versand*: 0 €
Rau, Heribert: Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche
Rau, Heribert: Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche

Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche , 45. Band , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 69.90 € | Versand*: 0 €

Wann beginnt die Geschichte der Kirche?

Die Geschichte der Kirche beginnt mit der Gründung durch Jesus Christus, der seine Jünger berief, um sein Werk auf Erden fortzuset...

Die Geschichte der Kirche beginnt mit der Gründung durch Jesus Christus, der seine Jünger berief, um sein Werk auf Erden fortzusetzen. Nach Christi Himmelfahrt übernahmen die Jünger die Verantwortung für die Verbreitung des christlichen Glaubens und gründeten die ersten Gemeinden. Die Apostelgeschichte berichtet von den Anfängen der Kirche, einschließlich der Verbreitung des Evangeliums und der ersten Verfolgungen der Christen. Die Geschichte der Kirche setzt sich fort mit der Entwicklung von Strukturen, Lehren und Traditionen im Laufe der Jahrhunderte bis zur heutigen Vielfalt von christlichen Konfessionen und Gemeinschaften.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Apostel Urchristentum Evangelium Kirchenvater Nicäische Kreuzzüge Mittelalter Reformation Luther Calvin

Wer waren die Kirchenväter in der apostolischen Zeit?

Die Kirchenväter der apostolischen Zeit waren die frühen christlichen Theologen und Schriftsteller, die in den ersten Jahrhunderte...

Die Kirchenväter der apostolischen Zeit waren die frühen christlichen Theologen und Schriftsteller, die in den ersten Jahrhunderten nach Christus lebten. Dazu gehörten unter anderem Ignatius von Antiochien, Clemens von Rom, Polycarp von Smyrna und Justin der Märtyrer. Sie waren wichtige Vertreter des frühen Christentums und haben maßgeblich zur Entwicklung der christlichen Lehre beigetragen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum nennt man die apostolischen Väter Väter?

Die apostolischen Väter werden als "Väter" bezeichnet, weil sie als frühe christliche Autoren und Führer angesehen werden, die ein...

Die apostolischen Väter werden als "Väter" bezeichnet, weil sie als frühe christliche Autoren und Führer angesehen werden, die eine wichtige Rolle bei der Entwicklung und Verbreitung des Christentums spielten. Sie wurden als geistliche Väter betrachtet, die den Glauben weitergaben und die Gemeinschaft der Gläubigen leiteten. Der Begriff "Väter" symbolisiert auch ihre Autorität und ihr Erbe für die nachfolgenden Generationen von Christen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was würdet ihr am apostolischen Glaubensbekenntnis ändern?

Als KI habe ich keine persönlichen Meinungen oder Überzeugungen. Das apostolische Glaubensbekenntnis ist eine wichtige Grundlage d...

Als KI habe ich keine persönlichen Meinungen oder Überzeugungen. Das apostolische Glaubensbekenntnis ist eine wichtige Grundlage des christlichen Glaubens und wird von vielen Christen weltweit anerkannt. Wenn jemand Änderungen daran vornehmen möchte, wäre das eine individuelle Entscheidung, die auf persönlichen Überzeugungen und Interpretationen basiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Rau, Heribert: Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche
Rau, Heribert: Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche

Allgemeine Geschichte der christlichen Kirche , 45. Band , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 89.90 € | Versand*: 0 €
Niedner, Christian Wilhelm: Geschichte der christlichen Kirche
Niedner, Christian Wilhelm: Geschichte der christlichen Kirche

Geschichte der christlichen Kirche , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 109.90 € | Versand*: 0 €
Niedner, Christian Wilhelm: Geschichte der christlichen Kirche
Niedner, Christian Wilhelm: Geschichte der christlichen Kirche

Geschichte der christlichen Kirche , Radlager, -naben & Buchsen > Federung & Lenkung

Preis: 129.90 € | Versand*: 0 €
Historisch-Theologische Rekonstruktion Des Apostolischen Ursprungs Der Kirche Georgiens - Ephräm Givi Lomidze  Kartoniert (TB)
Historisch-Theologische Rekonstruktion Des Apostolischen Ursprungs Der Kirche Georgiens - Ephräm Givi Lomidze Kartoniert (TB)

Die Kirche Georgiens führt für gewöhnlich ihren Ursprung auf den Apostel Andreas zurück. In dieser Studie wird erstmalig die Verbindung von Apostel Apostelsitz (sedes apostolica) und apostolischer Herkunft nach dem theologischen Sukzessionsprinzip genauer untersucht. Gefragt wird ob die Kirche Georgiens aus historisch-theologischer Sicht ihre apostolische Sukzession auf die Präsenz eines konkreten Apostels Christi auf georgischem Territorium zurückführen kann oder sie sich von einem apostolischen Zentrum der Alten Kirche her ableitet. So wird auf der Basis einer historisch-kritischen wie theologischen Gesamtauswertung des erhaltenen Quellenmaterials ein historisch haltbarer Lösungsansatz über die Anfänge der kirchlichen Struktur der Kirche Georgiens vorgelegt und ein Paradigmenwechsel zu einer antiochenisch-petrinischen Sukzessionslinie vollzogen.

Preis: 39.95 € | Versand*: 0.00 €

Suche einen Zeitstrahl über die Geschichte der christlichen Kirche.

Ein Zeitstrahl über die Geschichte der christlichen Kirche würde verschiedene wichtige Ereignisse und Entwicklungen umfassen. Dazu...

Ein Zeitstrahl über die Geschichte der christlichen Kirche würde verschiedene wichtige Ereignisse und Entwicklungen umfassen. Dazu gehören beispielsweise die Geburt Jesu Christi, die Gründung der ersten christlichen Gemeinden, die Konstantinische Wende im 4. Jahrhundert, die Schismen zwischen der römisch-katholischen und der orthodoxen Kirche im 11. Jahrhundert, die Reformation im 16. Jahrhundert und die Entstehung verschiedener protestantischer Konfessionen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen dem katholischen und dem apostolischen Glauben?

Der katholische Glaube bezieht sich auf die römisch-katholische Kirche, die eine der größten christlichen Konfessionen ist. Der ap...

Der katholische Glaube bezieht sich auf die römisch-katholische Kirche, die eine der größten christlichen Konfessionen ist. Der apostolische Glaube bezieht sich auf die Lehren und Praktiken, die von den Aposteln Jesu Christi weitergegeben wurden. Während der katholische Glaube bestimmte Rituale, Sakramente und eine hierarchische Struktur hat, betont der apostolische Glaube die Bedeutung der apostolischen Tradition und der Bibel als Grundlage des Glaubens.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind die Gemeinsamkeiten zwischen Schma Jisrael und dem apostolischen Glaubensbekenntnis?

Sowohl Schma Jisrael als auch das apostolische Glaubensbekenntnis sind wichtige Glaubensaussagen im Judentum bzw. im Christentum....

Sowohl Schma Jisrael als auch das apostolische Glaubensbekenntnis sind wichtige Glaubensaussagen im Judentum bzw. im Christentum. Beide betonen die Einheit Gottes und den Glauben an einen einzigen Gott. Darüber hinaus bekräftigen sie die Existenz und den Einfluss Gottes auf das Leben der Gläubigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hat sich die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Gesellschaft und Kultur entwickelt?

Die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Gesellschaft und Kultur hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. In der Ver...

Die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Gesellschaft und Kultur hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. In der Vergangenheit hatte die Kirche oft eine dominante Rolle in der Politik und war eng mit dem Herrscher verbunden. Sie hatte großen Einfluss auf die Gesellschaft und die Kultur, da sie oft die einzige Institution war, die Bildung und Wohltätigkeit bereitstellte. Im Laufe der Zeit hat sich die Trennung von Kirche und Staat in vielen Ländern verstärkt, was zu einer Verringerung des direkten politischen Einflusses der Kirche geführt hat. Dennoch spielt die Kirche weiterhin eine wichtige Rolle in der Gesellschaft und Kultur, indem sie moralische und ethische Werte fördert und soziale Dienste anbietet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Philaret, Erzbischof von Tschernigow: Geschichte der Kirche Russlands
Philaret, Erzbischof von Tschernigow: Geschichte der Kirche Russlands

Geschichte der Kirche Russlands , 2. Teil, nebst dem Russischen Catechismus , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 34.90 € | Versand*: 0 €
Geschichte Und Geist Der Koptischen Kirche  Kartoniert (TB)
Geschichte Und Geist Der Koptischen Kirche Kartoniert (TB)

Auszug aus dem Vorwort von S.E. Bischof Damian. Bischof der Koptisch-Ortodoxen Kirche in DeutschlandDie Koptische Kirche ist eine Hoffnungsträgerin für die heutige Christenheit und erhält eine enorme Aufgabe durch ihre langjährige Erfahrung im interreligiösen Dialog. Die ausgewählten hochrangigen Experten die dieses Buch mit ihren wunderbaren Beiträgen ermöglichten beantworten viele Fragen die immer wieder gestellt werden helfen die koptische Kirche Interessierten in präziser Form vorzustellen und regen den Appetit an die Mutterkirche in ihrem Heimatland Ägypten zu besuchen oder eine koptische Gemeinde in der Nähe kennen zu lernen. Ihnen allen dem Bernardus-Verlag und dem Herausgeber dieses Buches Herrn Dr. Wolfgang Boochs sagen wir ein Vergelt ́s Gott.

Preis: 14.80 € | Versand*: 0.00 €
Lehrbuch Der Geschichte Der Alten Kirche - Karl Suso Frank  Gebunden
Lehrbuch Der Geschichte Der Alten Kirche - Karl Suso Frank Gebunden

Der »Bihlmeyer-Tüchle« des Verlages Ferdinand Schöningh war ein Jahrhundert lang ein Standardlehrwerk der Kirchengeschichte: Von F.X. Funk 1886 begründet lange Jahrzehnte von K. Bihlmeyer betreut und zuletzt durch K.H. Tüchle bearbeitet spiegelte es - wiewohl bis in jüngste Zeit weit verbreitet und genutzt in der Epoche der Alten Kirche den Forschungsstand der frühen dreißiger Jahre unseres Jahrhunderts. Dieses neue Lehrbuch stellt sich in Aufbau und stofflicher Gliederung ganz bewußt in die Tradition des bekannten Vorgängerwerkes der Text hingegen wurde völlig neu geschrieben und erfaßt den gegenwärtigen Ertrag alt-kirchengeschichtlicher Forschung.

Preis: 56.00 € | Versand*: 0.00 €
Glaubensbekenntnisse In Der Frühen Kirche. Bekenntnisse Bei Den Apostolischen Vätern Und Apologeten - Thomas Schmitt  Kartoniert (TB)
Glaubensbekenntnisse In Der Frühen Kirche. Bekenntnisse Bei Den Apostolischen Vätern Und Apologeten - Thomas Schmitt Kartoniert (TB)

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie Kirchengeschichte Note: 1 0 Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main Veranstaltung: Entstehung der Glaubenssymbole der Kirche Sprache: Deutsch Abstract: Die vorliegende Arbeit steht unter dem Motto: Bekenntnisse bei den Apostolischen Vätern und Apologeten. Dieser Titel könnte den Eindruck erwecken es habe bereits sehr früh feste Bekenntnisse unter den ersten Christen gegeben. Wenn dem so war dann müsste dies auch in den frühen Schriften des Christentums seinen Niederschlag gefunden haben. Für ein solches frühes im Wortlaut festes Bekenntnis aber finden sich (mit Ausnahme der durch Rufin populär gewordenen Legende das Glaubensbekenntnis stamme wortwörtlich von den Aposteln ab) weder in den Schriften des Neuen Testamentes noch in den Schriften der Apostolischen Väter der Kirchenväter oder der Apologeten irgendwelche konkreten Hinweise. Vielmehr war das was früh schon begonnen hatte die Rezeption einer Legende die mit Rufin ihren vorläufigen Höhepunkt erreichen sollte. Dieser jedoch war nicht der Erfinder der von ihm berichteten Geschichte doch wurde sein Postulat in besonderem Maße geschichtsträchtig sodass die auf die Apostel zurückgeführte Legitimation sowie die daraus resultierende Autorität der Glaubenssätze im Grunde das ganze Mittelalter hindurch nicht hinterfragt wurden und somit nahezu uneingeschränkte Gültigkeit besaßen: Über diese Frage hat es für die Dauer von mehr als der Hälfte der Kirchengeschichte keinen Zweifel gegeben ... Nun finden wir aber weder in den Schriften des Neuen Testamentes noch in den Schriften der Apostolischen Väter oder in irgendwelchen anderen Texten aus dieser Zeit auch nur den geringsten Hinweis auf eine solche Formel. Das Postulat von der apotolischen Urheberschaft ist also eine Zuschreibung aus späterer Zeit zum Zwecke der nachträglichen Legitimation und Autorisierung. Zur Zeit der Apostolischen Väter jedenfalls hat es dies sei vorab gesagt kein festes Bekenntnis gegeben welches für die gesamte Christenheit verbindlich gewesen wäre. Erst in der ersten Hälfte des 4. Jh.s wird das Konzil von Nicaia (325) unter dem Druck von Kaiser Konstantin eine für alle Christen verbindliche Formel erlassen welche in der Folgezeit als Maßstab für die Rechtgläubigkeit angesehen werden sollte. Statt von Bekenntnissen sollten wir hier also lieber von Spuren formelhafter Bekenntnisse sprechen welche in den Schriften der Apostolischen Väter und Apologeten ihren Niederschlag gefunden haben.

Preis: 13.99 € | Versand*: 0.00 €

Wie hat sich die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Kultur und Gesellschaft entwickelt?

Die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Kultur und Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. In der Ver...

Die Rolle der Kirche in der Geschichte der Politik, Kultur und Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit stark verändert. In der Vergangenheit hatte die Kirche oft eine dominante Rolle in der Politik und war ein wichtiger Akteur in der Gesellschaft. Sie beeinflusste auch die kulturelle Entwicklung durch Kunst, Musik und Literatur. Heutzutage ist die Trennung von Kirche und Staat in vielen Ländern stärker ausgeprägt, und die Rolle der Kirche in der Politik und Gesellschaft hat sich entsprechend verändert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen der orthodoxen Kirche, der katholischen Kirche und der evangelischen Kirche?

Die orthodoxe Kirche ist eine eigenständige christliche Kirche, die ihren Ursprung im östlichen Teil des Römischen Reiches hat und...

Die orthodoxe Kirche ist eine eigenständige christliche Kirche, die ihren Ursprung im östlichen Teil des Römischen Reiches hat und sich in ihrer Liturgie, ihrer Theologie und ihrer Hierarchie von der römisch-katholischen Kirche unterscheidet. Die katholische Kirche ist die größte christliche Kirche und hat ihren Sitz in Rom. Sie betont die Autorität des Papstes und hat eine zentralisierte Hierarchie. Die evangelische Kirche ist eine protestantische Kirche, die sich während der Reformation vom Katholizismus abgespalten hat. Sie betont die Bedeutung der Bibel als alleinige Autorität und hat eine dezentralisierte Struktur mit verschiedenen Konfessionen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Geschichte des kirchlichen Widerstands der deutschen Christen, des Pfarrernotbunds und der Bekennenden Kirche?

Der kirchliche Widerstand der deutschen Christen, des Pfarrernotbunds und der Bekennenden Kirche entstand in den 1930er Jahren als...

Der kirchliche Widerstand der deutschen Christen, des Pfarrernotbunds und der Bekennenden Kirche entstand in den 1930er Jahren als Reaktion auf die nationalsozialistische Ideologie und die Vereinnahmung der Kirche durch das Regime. Der Pfarrernotbund wurde 1933 gegründet und setzte sich für den Erhalt der Unabhängigkeit der Kirche ein. Die Bekennende Kirche entstand 1934 als Zusammenschluss von Kirchenmitgliedern und Pastoren, die sich gegen die nationalsozialistische Einflussnahme auf die Kirche aussprachen und für die Bewahrung des christlichen Glaubens eintraten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie hat sich die Rolle der Kirche im Laufe der Geschichte auf politische, soziale und kulturelle Entwicklungen ausgewirkt?

Die Kirche hatte im Laufe der Geschichte einen erheblichen Einfluss auf politische, soziale und kulturelle Entwicklungen. Sie war...

Die Kirche hatte im Laufe der Geschichte einen erheblichen Einfluss auf politische, soziale und kulturelle Entwicklungen. Sie war oft eine der mächtigsten Institutionen in vielen Gesellschaften und übte großen Einfluss auf die Politik aus. So spielte sie eine wichtige Rolle bei der Legitimierung von Herrschaftssystemen und der Gestaltung von Gesetzen. Darüber hinaus war die Kirche oft auch eine wichtige soziale Institution, die sich um die Armen und Bedürftigen kümmerte und Bildungseinrichtungen betrieb. Sie prägte auch die kulturelle Entwicklung, indem sie Kunst, Musik und Literatur förderte und beeinflusste. In einigen Fällen führte der Einfluss der Kirche jedoch auch zu Konflikten und Spaltungen in der Gesellschaft, insbesondere

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.